Erkunde diesen Ort

Das Museum für Holzkunst

Details der Gegend

Das Museum für Holzkunst in Câmpulung Moldovenesc ist ein einzigartiges Reiseziel in Rumänien, das eine Oase der Traditionen und Handwerkskunst darstellt, durch Skulpturen und Holzmöbel.

Gegründet im Jahr 1936, ist das Museum eines der ältesten Museen in Rumänien und wurde anlässlich des 25. Jahrestages der Krönung von König Carol II. von Rumänien eröffnet.

Die ständige Ausstellung des Museums umfasst über 7.000 Holzobjekte, darunter Skulpturen, traditionelle Möbel und Haushaltsgegenstände, alle von örtlichen Handwerkern gefertigt. Besucher können eine Vielzahl von Stilen und Schnitztechniken bewundern, darunter Volkskunst, Barock und Rokoko.

Das Museum für Holzkunst in Câmpulung Moldovenesc ist von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und montags geschlossen. Der Eintritt beträgt 10 Lei für Erwachsene und 5 Lei für Schüler und Studenten.

Um Ihren Besuch im Museum für Holzkunst voll auszukosten, können Sie sich für eine Führung entscheiden, die es Ihnen ermöglicht, die Geschichte und die örtlichen Traditionen genauer zu erkunden.

Das Museum bietet auch Holzschnitz-Workshops an, bei denen Sie traditionelle Schnitztechniken von örtlichen Handwerkern erlernen können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Museum für Holzkunst ein herausragendes Reiseziel ist, das Ihnen einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und das lokale Handwerk bietet, durch Skulpturen und Holzmöbel.

Um alle Schönheiten und Erlebnisse des Museums für Holzkunst zu genießen, empfehlen wir Ihnen, in der Umgebung von Câmpulung Moldovenesc zu übernachten, wo Sie eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten finden.

Das Touristenkomplex Constantin ist eine ausgezeichnete Wahl und liegt nur 1 km vom Museum für Holzkunst entfernt. Er bietet qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Komfort für alle Gäste.

Wir laden Sie herzlich ein, Reservierungen vorzunehmen und ein einzigartiges Erlebnis im Museum für Holzkunst zu genießen!

Bildquelle:  www.campulungmoldovenesc.ro

Was kann es dir bieten? Das Museum für Holzkunst?

Schöne und weite Landschaften

Die Berge bieten die Möglichkeit, spektakuläre Landschaften zu sehen, darunter Berggipfel, Wasserfälle, Flüsse und malerische Seen sowie die typische Flora und Fauna der Bergregion.

Lokale Kultur und Geschichte

Viele Bergtourismusgebiete haben eine reiche Kultur und Geschichte mit Bräuchen, Traditionen und Architektur, die typisch für die Bergregion sind.

icon1

Aktivitäten im Freien zur Erholung

Die Bergregionen bieten viele Freizeitaktivitäten im Freien wie Wandern, Radfahren, Bergsteigen, Skifahren, Snowboarden, Schlitten- oder Schneemobilfahren und vieles mehr.

Unterkunft und Restaurants

Viele touristische Gebiete in Bergregionen verfügen über Pensionen, Hütten oder malerische Hotels, die den Gästen ein authentisches Bergunterkunftserlebnis bieten.

Sehen Sie sich weitere touristische Attraktionen in der Region an.